Bogenschiessen
Feldbogen-Schweizermeisterschaften in der Leventina – gute Langnauer Ergebnisse

Vier Mitglieder der Bogenschützen Langnau kämpften mit unterschiedlichem Erfolg um Punkte und Medaillen. Johanna Steiner vermochte mit dem Langbogen mit 370 Punkten ihre einzige Konkurrentin sicher hinter sich zu lassen, Bruno Nussbaumer wurde mit 480 bei den Langbogen-Veteranen guter 12. von 25 Klassierten. Ein sicherer Wert mit dem Recurve-Bogen war erneut Suzanne Geissbühler, welche 3. von 7 Klassierten wurde, während die lang verletzte Piroska Schwarb noch mit dem letzten Platz vorlieb nehmen musste.

 

 

 

 


Im Wald von Les Agettes gelingt der für die Bogenschützen Langnau schiessenden Suzanne Geissbühler aus Zollbrück der Vollerfolg auf dem schwierigen Waldparcours. Mit 328 Punkten übertrifft die in der Masterkategorie eingeteilte Zollbrückerin auch sämtliche Eliteschützinnen. Damit bestätigt sie auch ihren famosen zweiten Platz von Ende August im Scheibenschiessen in Bern.

Bravo Suzanne, das hast Du nach jahrzehntelangem Training verdient!